Moderne nicht-chirurgische Methoden der Gesichtsverjüngung

Alter, Falten, schlaffe und trockene Haut. Es gibt keine Frau, die diese Worte, die wie ein Satz klingen, nicht erschrecken würden. Nicht viele Menschen fallen unter das Messer eines plastischen Chirurgen, und der Wunsch, altersbedingte Veränderungen loszuwerden, wächst jeden Tag exponentiell. Da sie wissen, wie dringend dieses Problem ist, können moderne Kosmetikerinnen, Profis auf ihrem Gebiet, heute Gesichtsverjüngung ohne Operation anbieten - die Technologie der Hardwarekosmetik oder Injektionstechniken. Daher können moderne Frauen erleichtert aufatmen und sich der Liste der effektivsten Möglichkeiten zur Verjüngung ohne Operation zuwenden.

schöne Gesichtshaut nach der Verjüngung

Hardware-Techniken zur Gesichtsverjüngung

Um das chirurgische Messer bei der Verjüngung zu ersetzen, ist die Hardware-Kosmetologie gekommen, die auf den neuesten Entwicklungen in der Erforschung der Zellstruktur der Haut basiert. Eine Vielzahl von Geräten ist bereit, Ihr Gesicht zu verwandeln und die Angst vor vorzeitigem Altern zu lindern.

1. SMAS-Lifting (Ultraschall) Altera / Ulthera

Eine der frühesten und effektivsten Methoden in diesem Bereich ist das Ulthera-Verfahren, das speziell zur nicht-chirurgischen Hautstraffung entwickelt wurde.

  • Leistungen

Das erste von der US FDA (US Department of Health and Human Services) zertifizierte Hebegerät hieß Ulthera System, das heute in fast allen Schönheitssalons verwendet wird. Dies ist bisher das einzige Verfahren, das nicht die Haut, sondern die muskulaponeurotische Schicht (das sogenannte SMAS) betrifft. Es ist schmerzfrei und sogar angenehm anzufassen, und die Ergebnisse übertreffen die kühnsten Erwartungen.

  • Indikationen

Eine Kosmetikerin kann in folgenden Fällen ein Altera-Lifting empfehlen: Definitionsverlust der Gesichtskontur, schlaffe Haut am Hals und unter dem Kinn, hängende Lippen- und Wangenwinkel, Augenbrauen und Oberlid.

  • Kontraindikationen

Das Ultraschall-SMAS-Lifting wird während der Stillzeit und Schwangerschaft, bei Diabetes mellitus, bei Haut- und Infektionskrankheiten, bei Verletzungen und Wunden im Gesicht sowie bei Metallimplantaten nicht empfohlen.

Hardware-Hautverjüngung

SMAS-Lifting mit Ultraschall von Altera hat einen ausgeprägten Verjüngungseffekt: Es strafft die Weichteile bereits nach dem ersten Eingriff, stellt die Gesichtskontur wieder her, hebt Lippenwinkel, Augenbrauenlinie und Oberlider an. Ein sehr lang anhaltendes Ergebnis sorgt für eine große Nachfrage nach diesem Verfahren.

2. Andere Laser-Verjüngungstechniken

Die moderne Kosmetik, die aktiv einen Laser zur nicht-chirurgischen Gesichtsverjüngung einsetzt, bietet zwei weitere ziemlich effektive Verfahren in diese Richtung.

  1. Fraktionierte Laserverjüngungwenn der Laser in Mikrostrahlen aufgeteilt wird, die in Form eines Gitters in die tiefen Hautschichten eindringen. Sie regenerieren das Gewebe und fördern die natürliche Neubildung von Kollagen. Dadurch können Sie Hyperpigmentierungen loswerden, die Hautstruktur wird verbessert.
  2. Hauterneuerung mit Laserbetrifft nur die Behandlung der oberen Schicht der Epidermis. Dies ist die Entfernung alter, abgestorbener Zellen, die die Haut am Atmen hindern. Dadurch wird der Stoffwechsel wiederhergestellt, die Durchblutung verbessert, die Zellzusammensetzung erneuert, das Hautbild verbessert, die Elastizität erhöht.

Aber im Arsenal der Hardware-Kosmetologie gibt es nicht nur Ultraschall und Laser. Lichtimpulse sind eine weitere Rettung vor vorzeitiger Alterung.

3. Photorejuvenation

Photorejuvenation ist ein Effekt auf die tiefen Schichten der Epidermis mit intensiven Lichtimpulsen. Zu den Vorteilen dieser Methode im Umgang mit altersbedingten Veränderungen gehört eine schonende Behandlung: Der Eingriff ist schmerzfrei und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Aber das Ergebnis sollte Sie freuen:

  • Falten werden geglättet;
  • Altersflecken verschwinden;
  • es wird keine Spur von Akne geben;
  • Kapillargewebe wird das Erscheinungsbild nicht mehr beeinträchtigen.

Die Methode der Photorejuvenation ist schnell und zuverlässig und ihre Wirksamkeit kann bereits nach dem ersten Eingriff mit bloßem Auge beurteilt werden. Machen Sie sich also bereit für eine Flut von Komplimenten von anderen, wenn Sie sich auf diesem Weg entscheiden, Ihre Jugend zurückzugewinnen.

4. Thermage

Thermage (Radiolifting) ist Radiofrequenzstrahlung, die tief in die Haut eindringt und deren Temperatur erhöht. Kollagen wird erneuert, das für die Festigkeit und Elastizität der Haut verantwortlich ist. Die Technik ist gut, weil sie keine Kontraindikationen hat, keine Rückstände hinterlässt und keine Allergien auslöst.

5. Elos-Verjüngung

Bei der Überprüfung nicht-chirurgischer Verfahren zur Gesichtsverjüngung mit Hardware-Kosmetologie darf die ELOS-Technologie nicht fehlen. Die Haut wird gleichzeitig sowohl Lichtimpulsen als auch hochfrequenten Strömen ausgesetzt. So wird die Kollagenschicht erneuert. Sie werden nichts spüren, wenn nur ein leichtes Kribbeln auf der Haut.

Die Hardware-Kosmetologie entwickelt sich im Bereich der nicht-chirurgischen Gesichtsverjüngung ständig weiter: Es werden immer mehr neue Techniken entdeckt, von denen jede perfekter ist als die vorherige. Bleiben Sie gespannt auf neue Produkte in diesem Bereich – und Sie werden bestimmt etwas Passendes für sich finden.

Injektion nicht-chirurgische Gesichtsverjüngung

Wenn Sie Angst vor elektronischen Kosmetikgeräten haben, können Sie eine andere, nicht weniger beliebte Methode der nicht-chirurgischen Verjüngung verwenden - die Injektion.

Injektion Hautverjüngung

1. Mesotherapie

Träumen Sie davon, ein Doppelkinn loszuwerden? Haben Sie die Hoffnung auf eine schlaffe und schlaffe Hautstraffung verloren? Wenn ja, versuchen Sie es mit einer Mesotherapie. Es beinhaltet die Einführung kleiner Dosen von Wirkstoffen unter die Haut, die den Zustand der welken, reifen Haut verbessern. Es kann sein:

  • Hyaluronsäure;
  • Vitamine;
  • organische Säuren;
  • Fibroblasten;
  • Extrakte.

In jedem Fall wird das Medikament von der Kosmetikerin individuell ausgewählt.

2. Ozontherapie

Wenn Sie die Ursache Ihrer Hautalterung angehen möchten, suchen Sie Hilfe bei der Ozontherapie. Falten und Welken sind eine Folge des Sauerstoffverlustes der Zellen. Die Injektion von Ozon unter die Haut wird diese Situation korrigieren. Unter seinem Einfluss:

  • Stoffwechsel beschleunigt;
  • die Mikrozirkulation wird normalisiert;
  • der Teint verbessert sich;
  • die Haut wird eingeebnet;
  • Falten werden geglättet.

Achten Sie bei der Auswahl von Methoden zur Gesichtsverjüngung ohne Operation vor allem auf die medizinischen Indikationen und Kontraindikationen. Wählen Sie nur Schönheitssalons, die sich schon lange auf die Implementierung Ihrer gewählten Technologie spezialisiert haben. Lesen Sie unbedingt die Bewertungen darüber und befolgen Sie genau alle Anweisungen der Kosmetikerin, die für Sie zu einem freundlichen Zauberer wird, der die Zeit für Ihre Haut zurückgedreht hat. Jetzt sind Jugend und Schönheit für jeden verfügbar, auch ohne ein erschreckendes und so schreckliches chirurgisches Messer.